Close map
/ Neuseeland

Zwischenstopp

Hongkong, 02. March 2019
Station AirportExpress im Flughafen Hongkong
Nach einem angenehmen, ca. 11 stündigen Flug von Frankfurt aus, erreichen wir unseren Zwischenstopp Hongkong.
Bevor es weitergeht haben wir ca. 12 Stunden Aufenthalt. Diese Zeit haben wir genutzt um ein paar Eindrücke dieser weltbekannten Stadt zu sammeln.
Der Flughafen ist riesig aber perfekt organisiert, gut sichtbare Hinweisschilder und viele Infopoints innerhalb der Terminals machen es leicht erst die Gepäckaufbewahrung und dann den Airportexpress zu finden.
Der Airportexpress macht seinem Namen alle Ehre, in ca. 15 Minuten sind wir in Kowloon.
Von dort aus wollten wir eigentlich auf Hongkong Island , genauer gesagt mit der Peak Tram auf den Victoria Peak.
Da aber Wetter und Smog einen schönen Ausblick vom Victoria Peak unmöglich machen, zieht es uns zur Tsim Sha Tsui Promenade. Von dort aus hat man einen wunderschönen Blick auf Hongkong Island, kann auf der Avenue of Stars flanieren und eine Bootsfahrt unternehmen.
Unsere 2 - stündige Bootstour fährt uns vorbei an Hongkong Island zum Disneyland Pear.
Nach einem kurzen Aufenthalt am Pier geht es zurück.
Von dort aus nehmen wir wieder den Bus zurück nach Kowloon und nach einem leckeren Mittagessen fahren wir wieder mit dem Airportexpress zum Flughafen.
Uns hat die Zeit in Hongkong gefallen, jetzt aber wollen wir das es weitergeht.
Neuseeland wir kommen !!!!!!
AirportExpress, pünktlich, sauber und funktional
Avenue of Stars
Handabdruck eines Stars, auf der Avenue of Stars
Auf der Avenue of Stars, im Hintergrund Hongkong Island
Hongkong Island im bizarren Licht (1)
Hongkong Island vom Boot aus
Disneyland Pier
Hongkong Island vom Boot aus
Mittagessen in Kowloon
unsere Machine nach Auckland, Neuseeland

unbekannt

That could interest you too

*
Sign up

Sign up for the free Tripmii Basic!

or

Sign up with your email

Sign up with your email

or

Sign up for free
( back