Close map
/ Ehrwald - Österreich

Ehrwald

Österreich, 24. June 2019
Zwei Wochen in Ehrwald, Österreich , sind um. Wie jeder Urlaub verging die Zeit wie im Flug!
Nach dem wir am ersten Tag eigentlich nur alles untergebracht haben und einkaufen waren, haben wir den zweiten Tag sportlicher gestartet. Wir sind über die Loisachquellen gelaufen. Etwas querfeldein was glaube ich nicht der eigentliche Weg war, aber es war trotzdem ein schöner Weg für den Einstieg.
Den nächsten Tag sind mir auf die Hochfeldernalm gewandert. Für die nicht ganz so sportlichen, wie mich ;), gibt es die Möglichkeit mit der Ehrwaldalmbahn auf die Bergstation zu fahren. Von dort läuft man nur noch knapp 1h Berg hoch - wirklich dauerhaft Berg hoch ! Danach könnte ich meine Beine in die Ecke stellen.
Donnerstag sind wir dann auf die Hochtörrlenhütte gelaufen, der Weg ging auch nur Berg hoch fast, aber auf Asphalt läuft es sich dann angenehmer als auf Schotter, der Haut dir nämlich die Füße weh!
Ps. Dort oben gibt es den besten Kaiserschmarrn!
Wir sind viele Wege gelaufen, ich erspare euch jetzt die Kleinigkeiten die nicht so spannend waren.

Der Weg zum Sebensee lohnt sich aber ! Denn der See ist so schön! Mitten auf dem Berg.. Der Weg dauert zwar etwas, aber ist angenehm zu laufen nur die letzten 15 Minuten geht es viel Berg hoch, aber ist auszuhalten 🙈

Ein Besuch in der Patnachklamm lohnt sich auch :) die Höllentalklamm ist auch sehr schön, denn noch sehr anstrengend zum laufen ! Am nächsten Tag weiß man immernoch was man gemacht hat 😂 hab meine Beine unter den Armen getragen am Tag danach 🙄🙈 aber es war sehr schön dort oben!

Werde es wieder vermissen hier unten, aber es war definitiv nicht das letzte mal das ich hier unten war !

Ehrwald

That could interest you too

*
Sign up

Sign up for the free Tripmii Basic!

or

Sign up with your email

Sign up with your email

or

Sign up for free
( back