Close map
/ Studienreise 2019

Das Bauhaus

Deutschland, 06. September 2019
Das Bauhaus - eine kleine Kunstschule, die von Deutschland aus die Welt erobert hat, ohne die die Moderne nicht denkbar wäre, deren Gestaltungsprinzipien Architektur, Design und Gesellschaft bis heute prägen. Vor 100 Jahren wurde das Staatliche Bauhaus gegründet, aus dem die einflussreichste Stilepoche des 20. Jahrhunderts entstanden ist.

Zwischen 1919 und 1933 revolutionierte das Bauhaus als Hochschule für Gestaltung weltweit das künstlerische und architektonische Denken und Arbeiten. Die Bauten der Professoren der Schule – Henry van de Velde, Walter Gropius, Hannes Meyer, Laszlo Moholy-Nagy und Wassily Kandinsky – begründeten die Neue Sachlichkeit, die die Architektur und Kunst des 20. Jahrhunderts entscheidend geprägt hat, in dem sie Kunst und Handwerk zusammenbrachte und sich vor allem auf zweckbetonte Werke konzentrierte.

Bauhaus ist jedoch vielmehr als ein Stil. Es ist eine Grundhaltung, die das Verhältnis der Künste untereinander definiert, aber auch das Verhältnis der Küste zur Gesellschaft.

Nur 14 kurze Jahre bestand das Bauhaus in Deutschland. Mit der Machtergreifung der Nationalsozialisten wurde es 1933 geschlossen.

Coswig (Anhalt)

That could interest you too

*
Sign up

Sign up for the free Tripmii Basic!

or

Sign up with your email

Sign up with your email

or

Sign up for free
( back