Close map
/ A little bit lost

Toronto

Canada, 02. October 2016
Welcome back to Toronto - der CN Tower hilft dabei die Stadt gleich zu erkennen ;)
Nein dieser Blog ist nicht falsch und nein ihr habt euch nicht verlesen - ich war nochmal in Toronto. Und ich bin so froh darüber. Zu meinem Glück fand nämlich genau an meinem ersten Abend die 'Nuit Blanche' statt. Ein einzigartiges Art-Festival welches der Stadt ein ganz neues kreatives Flair gibt. Dieses Event umfasst offene Türen in Musen, wie der Art Galary of Ontario, und einmalige Kunst auf freier Straße. Hier werden Plätze verwandelt und Kirchen neu entdeckt - und das die ganze Nacht. Ich kann es nur empfehlen.

Darüber hinaus habe ich es auf die Toronto Insel geschafft - Tipp für alle: Bleibt für den Sonnenuntergang.
Und noch ein Tipp für alle Reisenden: öffnet eure Herzen für die Orte an denen ihr verweilt und lasst sie auf euch einwirken. Und wenn ihr nochmal ein einen Ort zurück wollt, lasst euch von keinen einreden, dass dies eine doofe Idee ist. Es ist eure Reise und zurück gehen, kann auch vorwärts heißen. Ich hoffe das macht Sinn ;) Ich bereue meine kleinen 'Umwege' auf keinen Falle, ich kann euch nur sagen, dass diese mich um einiges glücklicher gemacht haben.
Nuit Blanche - hier kann man Künstlern beim enstehen ihrer Arbeit zuschauen
AGO - zwar so voll aber mit Kopfhörern kann man auch eine volle Galerie genießen
Nuit Blanche Exhibition
Auch ein Nuit Blanche Werkstück - diese Straße wurde komplett verwandlt
Die Stadt bei einem Sonnenuntergang
Und das ganze bei Nacht
Das darf auf keinem Trip im Norden fehlen - Hockey Match
Auch wenn die 'Maple Leaves' verloren haben, mir hats gefallen

Toronto

That could interest you too

*
Sign up

Sign up for the free Tripmii Basic!

or

Sign up with your email

Sign up with your email

or

Sign up for free
( back