Close map
/ Back to the roots: Gambia; danach Thailand

Ban Luang – Doi Inthanon

Thailand, 17. December 2016
Von Chiang Mai aus starteten wir eine dreitägige Trekking Tour in den nahegelegenen Nationalpark
Elefanten so nah zu sein war ziemlich cool... Der Kleine hat alle Aufmerksamkeit auf sich gezogen. Einige aus der Gruppe haben einen Ausritt machen können.
Manche tragen Wanderschuhe Marius trägt Flip-Flops......."AUA".....
Entlang an schönen Schluchten, tauchten immer wieder eindrucksvolle Felsformationen im Fluss auf.
This is jungle Joe. He is our guide. Während einer kurzen Pause hat er mal eben schnell einen gebaut 😉
Ziemlich dick ist er geworden. Short break for shower....
Nach der Erfrischung erwartet uns ein frisch gerösteter Kaffee aus Bambusbechern
Unser Hotel und weichen Matratzen tauschten wir für 2 Nächte gegen diese "komfortablen" Betten umgeben von Wildnis ein.
Thailand - Ban Luang - 1
Dorf Impressionen.....
....
Giftige Spinnen inklusive.......
Thailand - Ban Luang - Am zweiten Abend hat Marius der alte Veganer uns das Essen fertig gemacht. Doch zunächst muss das Jungschwein (3 Monate) enthaart werden. Dazu wurde es mit heißem Wasser übergossen, und mit einem Löffel die Haare entfernt 1
Am zweiten Abend hat Marius der alte Veganer uns das Essen fertig gemacht. Doch zunächst muss das Jungschwein (3 Monate) enthaart werden. Dazu wurde es mit heißem Wasser übergossen, und mit einem Löffel die Haare entfernt
Ready for the fire. Unsere Guides haben das Ausnehmen übernommen. Es schmeckte fantastisch.....
So schön blüht der Bambus entlang unserer Wege.....
Thailand - Ban Luang - Selbstgebaute Rattenfalle welche hin und wieder zur Ernährung der Familie dient. 1
Selbstgebaute Rattenfalle welche hin und wieder zur Ernährung der Familie dient.
Nach unserer Wandertour ging es mit dem Pickup zum rafting auf einem Bambusfloß. Leider haben wir keine Bilder, da die Gefahr zu groß war das Handy zu verlieren.
Müde und voller neuer Eindrücke ging es zurück nach Chang Mai.
Am Abend wieder kulinarisches Streetfood genossen. Fischbällchen....... mhhhhhh..... und zur Erholung am Abend noch eine schöne Massage..... nächste Station ist der Süden Thailands....

Ban Luang – Doi Inthanon

That could interest you too

*
Sign up

Sign up for the free Tripmii Basic!

or

Sign up with your email

Sign up with your email

or

Sign up for free
( back