Close map
/ Beirut

Baalbek

Libanon
Map
Baalbek liegt ca. 2-3 Autostunden von Beirut entfernt in der Nähe der syrischen Grenze. Die Provinzhauptstadt ist vor allem für ihre riesigen Tempelanlagen bekannt, die UNESCO-Weltkulturerbe sind. Unser Fahrer kannte vor Ort natürlich alle wichtigen Leute und wir haben direkt den süßen kleinen Souvenirhändler kennengelernt, der uns vor den öffentlichen Toiletten gerettet hat. Und der 5 Jahre in Nürnberg gelebt und sich sehr gefreut hat, mit den beiden Mädchen Deutsch sprechen zu können. Und er hatte ein deutschsprachiges Buch über die Tempelanlagen, das jeden Guide überflüssig gemacht hat. Die Tempelanlagen waren ziemlich beeindruckend - Byzantiner, Griechen, Römer, Phönizier, Christen - jeder hat hier seine Spuren hinterlassen. Die Säulen des Jupitertempel sind z.B. 22 Meter hoch und damit wohl die höchsten der Welt - leider stehen nurnoch 6 davon. Der griechische Bacchus-Tempel ist größer als die Akropolis und überhaupt haben wir uns irgendwann wie kleine Ameisen gefühlt.
Da hat dann nurnoch die beste Falafel der Welt vom selbsternannten Falafel-King geholfen - natürlich auch ein Tipp unseres Fahrers, der uns abends heil in Beirut abgesetzt hat, um uns ein paar Stunden später zum Flughafen zu bringen.
Archäologen-Graffiti
Die höchsten Säulen der Welt!
Die Akropolis kann einpacken

Baalbek

*
Sign up

Sign up, it's for free!

or

Sign up with your email

Sign up with your email

or

Sign up for free
( back