Close map
/ Laras & Miris Abenteuer

Wainui Falls Track

Neuseeland, 25. November 2017
Schon auf dem Hinweg zum vorherigen Campingplatz war uns die Beschilderung zu den Wainui Falls ins Auge gestochen, daher beschlossen wir, diese heute zu besichtigen. Die Wainui Falls sind durch eine dreiviertelstündige Wanderung an einem Bach mit glasklarem Wasser zu erreichen. Die vielen im Bach liegenden Steine luden dazu ein, auf ihnen herumzuklettern und weitere verborgene Ecken zu erkunden. Wie Miri schmerzhaft zu spüren bekam, sind viele Stellen allerdings mit Moos überwachsen und dementsprechend rutschig.
Auf dem Heimweg begegnete uns, wie beinahe jeden Tag, eine von ihrer Weide entlaufene Kuh. Am Straßenrand stehen sogar regelmäßig Schilder, die einen dazu auffordern, entlaufene Herden (nicht einzelne Tiere, sondern ganze Herden!) bei dem Bezirk zu melden, da es wohl viele neuseeländische Bauern mit der Sicherung ihrer Weiden nicht allzu genau nehmen. So konnten wir auch heute wieder eine neue Bekanntschaft schließen!🐮

– Wainui Falls Track

That could interest you too

*
Sign up

Sign up for the free Tripmii Basic!

or

Sign up with your email

Sign up with your email

or

Sign up for free
( back