Close map
/ Bangkok - Singapur EXPRESS

Kui Buri

, 12. December 2017
Ein entgegenkommender Radfahrer, der uns als Erster als long distance biker erkennt, zückt bei unserem Herannahen seine Kamera, um uns als fotografisches Andenken zu konservieren oder auch nur weil er einen Beweis für SEIN soziales Umfeld benötigt, dass es noch andere Irre gibt, die bei 35° im Schatten durch thailändisches Naturgut strampeln. Ein malaysischer Weltumradler, Peter, der in Kuala Lumpur gestartet ist, seinen 24. Tag in Folge abspult und noch läppische eineinhalb Jahre vor sich hat. Was für ein Hallo. Vier, mitten auf der Fahrbahn spontan geparkte Fahrräder, behindern ein wenig den Durchzugsverkehr, was hier aber nicht zu lautstarker Empörung herannahender Autofahrer führt, denn die können offensichtlich erkennen und akzeptieren, dass wir echt wichtige Sachen zu besprechen haben. E-Mails, fb Adressen austauschen etc... Da auch Österreich auf Peters travel schedule aufscheint, versichert man ihm für den Zeitpunkt seiner Durchreise volle Unterstützung und freies Geleit, da man ja nicht weiß, was Herbert Kickl als eventueller Innenminister für die Horde malaysischer Radfahrer, die über unser schönes Land herfallen, schon alles in petto hat. Und so verabschiedet sich der perfekt verplante Globebiker mit den Worten: „See you in late autumn 2018“. Das passt gut. Da hab ich eh noch nix vor.

Kui Buri

That could interest you too

*
Sign up

Sign up for the free Tripmii Basic!

or

Sign up with your email

Sign up with your email

or

Sign up for free
( back