Close map
/ New Zealand 2018/19

Rotorua

Neuseeland
In Rotorua angekommen habe ich Noah wieder getroffen, einen Bekannten aus Auckland, der ebenfalls mit AIFS reist. Den Abend haben wir ganz entspannt in unserem Hostel ausklingen lassen. Am nächsten Tag haben wir ein wenig die Stadt erkundet und die Hot Pools besichtigt. Das sind natürliche Thermalquellen, welche man in dieser Gegend sehr häufig vorfinden kann. Abends haben wir das Tamaki Maori Village besichtigt und dort ein tradionelles Hangi (Essen aus dem "Erdofen") gegessen. Das war wirklich eine sehr besondere und einzigartige Erfahrung, da die Maori Kultur echt interessant ist und mich sehr fasziniert. Das einzig Negative an meinem Aufenthalt dort war der ständige Gestank der Hot Pools, welche sehr stark nach Schwefel riechen und dieser Geruch auf Dauer schon ziemlich in der Nase beißt.
Abendprogramm im Tamaki Maori Village

Rotorua

That could interest you too

*
Sign up

Sign up for the free Tripmii Basic!

or

Sign up with your email

Sign up with your email

or

Sign up for free
( back