Close map
/ Istrien Trip mit Coco de Mer

Kroatien, Poreč, Hafen

Kroatien, 13. June 2019
Frühstück in Pula an Bord
Heute ist Anso, nach einem Frühstück an Bord, von Pula nach Hause geflogen 😢.

Die restliche Crew ist nach einem weiteren Kaffee in Pula gegen 13 Uhr Richtung Poreč aufgebrochen. Bei der fast 3 stündigen Überfahrt gab es Wellen bis zu 3 Metern!
Um 16 Uhr im Hafen von Poreč sicher angelegt. Es gab Einlaufbier und eiskalte, köstliche Melone 🍈.
Danach Landgang in Poreč. Ami bekommt eine coole neue Ray-Ban Sonnenbrille, danach schönes Abendessen und abschließend, in einer weiteren Bar, Coctails mit Livemusik und B52‘s auf „Ex“. Sehr schöne Stimmung in Poreč. Hat uns sehr gut gefallen.

Am nächsten Tag verlassen wir nach nochmaligem Tanken (600 l) und Ausklarieren Poreč gegen 13 Uhr und brechen Richtung Italien auf.
Das Wetter und das Meer sind fantastisch. Keine einzige Welle. So glatt wie Öl. Vor Grado stoppen wir den Motor und gehen schwimmen. Ein Traum! Endlich ist das Wasser warm. Nach einem Mittag Snack an Bord fahren wir weiter und laufen am Freitag, den 14.6. gegen 16:30 Uhr in unseren Heimathafen, der Punta Gabbiani, ein.
11 Uhr: Anso verlässt die „Coco de Mer“ 🙋🏽‍♀️...
...und fliegt über uns drüber...
bumpy Fahrt nach Poreč
Poreč
Erstes Einlaufbier ohne Anso 👨‍👩‍👧
Coco de Mer im Hafen von Poreč
Cool 😎
Beauty
Letztes Frühstück in Kroatien
Tanken 600l
Ausklarieren
...und los 🔜🇮🇹
Cocos Reisebett
Badestop
Kleiner Lunch
Ocean💙
Besser geht‘s nicht
Adonis
Fast da

Poreč – Turistička 1–11

That could interest you too

*
Sign up

Sign up for the free Tripmii Basic!

or

Sign up with your email

Sign up with your email

or

Sign up for free
( back