Close map
/ Hannover – Deutschland

Ort bestimmen …

Äthiopien, 02. October 2019
Gemüsemarkt auf der Straße, rechts Ralf und Shigo (befreundeter Reiseleiter oder reiseleitender Freund?)
Addis ist ein Gewusel aus unendlich vielen Leuten, halb fertigen oder halbvergammelten Bauten. Niedrige, alte Gebäude und dazwischen Beton Rohbauten mit 30 Stockwerken von den Chinesen. Es hat mich halb irre gemacht, pas per Handy einfangen zu wollen, zumal alle gucken, soweit man das Handy zückt. Es geht nicht. Deshalb nur ein paar Bilder stellvertretend für das ganze.

Morgen Früh geht es schon los Richtung Norden in die Danakil Wüste. Eine dreitägige Tour zu Salzseen und Vulkanen. Wir werden zelten und die ganze Zeit kein Internet haben. Neue Nachrichten also erst am Sonntag.
Markt
Straßenbild in Piassa, dem von 1936-41 von Italienern geprägten Stadtteil
Taitu Hotel, das erste Hotel Äthiopiens von 1898, benannt nach der Frau des Kaisers, der Addis gegründet hat. Heute ein unglaublich maroder Charme...
Taitu Hotel, Aufgang zu den Zimmern.
Bole Road, die neue ‚Prachtstrasse‘ zum Flughafen, an der auch die Touristenhotels liegen.

Addis Abeba

That could interest you too

*
Sign up

Sign up for the free Tripmii Basic!

or

Sign up with your email

Sign up with your email

or

Sign up for free
( back