Close map
/ Weltreise 2019/20 mit AidaAura

Punta Arenas

Ort bestimmen …, 26. November 2019
Die chilenische Hafenstadt liegt am südlichsten Punkt des südamerikanischen Festlandes an der berühmten Magellanstraße, die den atlantischen mit den pazifischen Ozean verbindet. Die Hauptstadt der „Region Magellan und der chilenischen Antarktis“ Erstreckt sich auf 17.526 Quadratkilometer im chilenischen Teil Patagoniens auf der Halbinsel Brunswick,
Unmittelbar gegenüber der Insel Feuerland. Mit 120.000 Einwohnern ist Punta Arenas die südlichste Großstadt der Erde, nur noch 1000 km von der Antarktis, aber bereits 3000 km von der chilenischen Hauptstadt Santiago de Chile entfernt.
Schafe und Schiffe verhalfen Punta Arenas zu beträchtlichem Wohlstand. Dafür waren die Einwanderfamilien Menendez und Braun verantwortlich, Die zunächst dank ihres Monopols auf das Weideland zuerst mit der Schafzucht ein Vermögen und später durch Heirat gemeinsame Sache machen. Zum Beispiel beim Besuch des Bekanntestendenkmals der Stadt, einer Bronzestatur der Seefahrers Ferdinand Magellan.
Wir gehen mit Hermann und Petra und Meggie zum Friedhof, wo sich aufgrund der Proteste Grabschändung am Menendez Grab befinden.
Demo im Stadtkern. Wir spazieren durch die Stadt, gehen Kaffeetrinken, der hier super lecker ist!
Danach probieren wir in eine Hafenkneipe Pisco Sour. Danach zu Fuß zurück zum Schiff.

That could interest you too

*
Sign up

Sign up for the free Tripmii Basic!

or

Sign up with your email

Sign up with your email

or

Sign up for free
( back