Close map
/ Weltreise 2019/20 mit AidaAura

Puerto Montt

Chile, 29. November 2019
Am südlichen Teil des ausgebauten Teils der Panamericana liegt die Hafenstadt Puerto Montt, 1100 km von der Hauptstadt Santiago de Chile entfernt.Sehenswert war der Llanquihue See nördlich der Stadt und der Vulkan Osorno. Ein Fuchs läuft uns über den Weg. Im Nationalpark spazierten wir zu den Wasserfällen. Beeindruckend die Farbe des Wassers und der Blick dabei auf den Vulkan. Wir fahren nach Puerto Varas ca. 20 Minuten nördlich von Puerto Montt. Puerto Varas ist der beliebteste Urlaubsort Süd Chiles. Alles ist sauber und ganz europäisch geprägt. Wenn es nicht geregnet hätte, wäre der Tag exzellent gewesen. So war er auf jeden Fall eindrucksvoll. Die bekannteste Sehenswürdigkeit dort ist die deutsche Pfarrkirche Sagrada Coracons de Jesus.
Der Ort ist deutsch geprägt. Hier gibt es Schwarzwälder Kirschtorte und Weihnachtsstollen. Nach dem Besuch der grünen Lagune, Lagoon werde, geht es vorbei an der Stadt Fruttilar, wo bunte Häuschen, die mit Schindeln gedeckt sind, Wirken wie ein großes Freilichtmuseum. Am Schluss geht es zum Schdat viertel Anselmo. Hier finden sich einheimische Kunst Handwerker, die Souvenir ist entlang der Hauptstraße anbieten, sowie der Fischmarkt.
Leider schaffen wir es nicht den Wein zu probieren. Das Schiff liegt auf rede und wir nehmen den letzten Zettel zurück…

That could interest you too

*
Sign up

Sign up for the free Tripmii Basic!

or

Sign up with your email

Sign up with your email

or

Sign up for free
( back