Close map
/ Island 2019

Impressionen vom Mjóifjörður 2

Island, 20. July 2019
Blick hinaus aus dem Mjóifjörður. Jetzt kommt unser letzter Seitenast für heute, der Ísafjörður. „Dieser Fjord liegt als innerster und östlichster im Ísafjarðardjúp. Er reicht 25 km weit in das Land und ist etwa 3 km breit. Vor dem Fjord liegt die Insel Borgarey. Um den ganzen Fjord verläuft der asphaltierte Djúpvegur (Straße 61) auf einer Strecke von etwa 37 km. Der Weg um den westlichen Nachbarfjord Mjóifjörður wurde 2009 durch eine Brücke[1] abgekürzt. Vorher führte der Mjóafjarðarvegur (Straße 633) vom Fjordinneren über einen Pass am Eyrarfjall dort hin. Diese Straße wird nicht mehr unterhalten.

Die bekannte Stadt Ísafjörður liegt 40 km Luftlinie nordwestlich im Skutulsfjörður.“

So schön... Die ganze Fahrerei für 40 km Luftlinie, die wir heute zurückgelegt haben... Immer wieder witzig... Und jetzt geht es ab in die Berge und dann weiter zu unserem heutigen Tagesziel nach Drangsnes...
W

Ísafjörður

Súðavíkurhreppur – Djúpvegur

That could interest you too

*