Close map
/ Madeira über Weihnachten

Funchal

Portugal, 19. December 2016
Portugal - Funchal - Verschiedene Maracujasorten 1
Verschiedene Maracujasorten
Auf nach Funchal! Die Hauptstadt Madeiras ist um einiges größer und turbulenter als der Rest der Insel (zumindest der Teil, den wir bislang kennen). Das Wetter ist leider durchwachsen, so müssen wir uns oftmals Schutz vor dem plötzlich auftretenden Regen suchen. Die Markthalle bietet nicht nur Schutz vor nassen Füßen, sie bietet vor allem eine unglaubliche Auswahl an inseltypischen Maracujasorten. 40 verschiedene sollen es angeblich sein und wir dürfen ein paar davon probieren. lecker!

An der Stelle ist zu erwähnen, dass wir tief beeindruckt sind vom Reichtum an Obstsorten, die auf der kleinen Insel wachsen. Mit einheimischen Bananen haben wir zum Beispiel nicht gerechnet - doch die Insel ist voll davon. Sie schmecken besonders süß und sind kaum mit den nach Deutschland importierten Sorten bei uns zu vergleichen.

Funchal mit seinen 120K Einwohnern ist schnell erkundet. Wir schlendern durch die wunderschön gepflasterten Straßen, dabei besteht der größte Teil der Stadt aus historischen Gebäuden. Die Hotels der Stadt wurden etwas außerhalb des Kerns angesiedelt, um das alte Stadtbild zu erhalten. Wir essen in einem einfachen Lokal und lassen uns treiben.
W

Mercado dos Lavradores

Markt mit tollen Früchten

Im Mercado dos Lavradores
Art-deco Treppenhaus im Mercado
Blick in den offenen Innenhof des Mercados
Die Fischmarktalle
Die Gassen der Altstadt
Plötzlich scheint wieder die Sonne ☀️
Die kunstvoll gepflasterten Wege Funchal
Es gibt auch einen Weihnachtsmarkt 🎅🎄
Das Knoblaucbrot...☠️
Schönes Arrangement 🐟🐠🐡
Im Theater
Tolle Fliesen im Rathaus von Funchal
Zugang zum Innenhof im Rathaus
Wir verlassen die Stadt zum Sonnenuntergang
Christiano Ronaldo, bekanntester Sohn Madeiras
im CR7 Hotel

Funchal

That could interest you too

*
Sign up

Sign up for the free Tripmii Basic!

or

Sign up with your email

Sign up with your email

or

Sign up for free
( back