Close map
/ Jakobsweg - Caminho portugês

Santiago de Compostela

Spanien, 01. November 2017
Geschafft! 120 km in fünf Tagen - schneller als gedacht :-)
Hm, mit dem Update der App läuft die Bearbeitung nicht mehr rund.

Erkenntnis

1. Never change a running system 😄

Nach einer Nacht mit nur wenig Schlaf erreichen wir Punkt 17 Uhr die Kathedrale von Santiago. Kurz vor Ende dieses schönen Weges wird mir noch mal ganz schwer ums Herz. Lassen sich die gewonnenen Erkenntnisse mit in den Alltag nehmen? Wie lange werde ich von dieser Reise zehren können? Und was mache ich mit alten Geschichten? Ruhen lassen? Aufarbeiten?

Dani teilt mit mir ein letztes Mal Musik. Ich kenne den Interpreten nicht. Gregor Meyle heißt er. In seinen Songtexten aus dem Album „Meile für Meyle“ steckt viel Wahres.

Seit ich Walli nach ihren Wünschen gefragt habe, nennt sie mich ihre gute Fee. Und sie wünscht mir einen Prinzen :-)

Weitere Erkenntnisse:

2. Frieden schließen, v.a. mit mir selbst. Wird wohl noch ein bisschen Zeit brauchen.

3. Ein dringend benötigt stilles Örtchen kann auch der Wald sein 🙄

4. „Just do it“ bleibt weiterhin mein Credo.

Walli schläft heute im Nachbarzimmer. Die Wände sind dünn...

Gute Nacht. 😑😵🌙

Santiago de Compostela

That could interest you too

*
Sign up

Sign up for the free Tripmii Basic!

or

Sign up with your email

Sign up with your email

or

Sign up for free
( back