Close map
/ Frankfurt am Main

Pebbly Beach NSW 2536

Australien
30.11.2017 vor dem Frühstück ein Bad im Meer. Herrlich. Fahrt über Ulladulla, Milton,mit einer guten Bäckerei und netten alten Häusern und Mollymook mit schöner Bucht und tollen Häusern in Richtung Batemans Bay dem Mündungsgebiet des Clyde River. Mehrere Campingplätze angesehen nicht das ideale gefunden. Zurück zum Murramarang Nationalpark an den Pebbly Beach laut Reiseführer ist campen am Pebbly Beach eines der beeindruckendsten Naturerlebnisse an der South Coast. Imposante Bucht mit Bäumen bis an den Strand und glasklarem Wasser. Erst mal eine Runde schwimmen. Für das Campen im Park benötigt man eine Reservierung die wir nicht haben. Alle Flächen zum Campen sind besetzt, stellen uns irgendwie an den Rand und hoffen das wir vom Ranger Morgenfrüh keine Strafe aufgebrummt bekommen. Warten bis 7.30, kein Ranger in Sicht fahren von Dannen ohne unsere Übernachtungsgebühr bezahlt zu haben. Hoffentlich werden wir nicht strafrechtlich verfolgt.
Batmans Bay
Pebbly Beach
Wunderbares Wasser zum Schwimmen
Wald bis an den Strand
Die Kängurus und ich warten auf den Sonnenaufgang

– Pebbly Beach NSW 2536

That could interest you too

*
Sign up

Sign up for the free Tripmii Basic!

or

Sign up with your email

Sign up with your email

or

Sign up for free
( back