Close map
/ Frankfurt am Main

Canberra – Commonwealth Avenue

Australien
Parlaments Gebäude
01.12.12 Unser heutiges Ziel Canberra. Nach soviel Strand war uns mal wieder nach Stadt und Kultur. Unser erstes Ziel Mercedes in Canberra. Der rechte Außenspiegel am neuen Camper war locker und wenn irgendwas am Auto klappert geht das für Wolfgang überhaupt nicht. Gott sei Dank lag die Mercedes Niederlassung direkt am Weg. Wurden sofort bedient und es gab im noblen Wartebereich guten Kaffee und leckere Kekse. Somit alles Bestens. Anschließend zum Parliament House. Es liegt exponiert auf einem Hügel und ist mit seinem Edelstahlmast auf dem Dach weithin sichtbar. Gebäude und Dach konnten besichtigt werden. Danach durch den Ortsteil Yarralumla in dem sich die oft imposanten Botschaftsgebäude befinden. Danach zur Münzprägeanstalt. Habe mir eine Münze geprägt. Zur National Library mit gutem WiFi wie immer, schönen Buntglasfenstern und einem Skulpturen-Park rund um das Gebäude. Da der Himmel sich verdunkelte und Regen drohte zum Nationalmuseum. Ein sehr gutes Museum. Die eine Stunde, die wir vor Schließung (17.00) hatten, reicht nicht aus. Wir kommen Morgen wieder. Gegen 18.00 Uhr auf den vorbestellten Campingplatz. Wir sind lernfähig. Canberra finden wir nicht so hässlich wie überall beschrieben. Breite Straßen, viele Parkplätze, gut mit dem Camper alle Sehenswürdigkeiten anzufahren.
02.12.2017 Heute ist es richtig am Regnen. Erste Fahrt zur Library, weil das WiFi auf dem Campingplatz mal wieder nicht funktioniert. Haben die Nachricht erhalten das unser Flug von Christchurch nach Nadi gecancelt wurde und wir nach Alternativen suchen müssen. Danach gehen wir nochmal ins National Museum und fahren dann weiter in die Blue Mountains.
Sicht vom neuen Parlament auf das alte Parlamentsgebäude
Foyer des Parlaments
Münzprägemaschinen und Kontrolle
Foyer der Library

Canberra – Commonwealth Avenue

That could interest you too

*
Sign up

Sign up for the free Tripmii Basic!

or

Sign up with your email

Sign up with your email

or

Sign up for free
( back