Close map
/ Meine Südafrikareise 🇿🇦

Muizenberg – Südatlantik

Südafrika
Heimatgefühle beim Sonnenuntergang
Und schon wieder ist eine Woche vorbei...
Am Montag musste ich erstmal meine zwei Zimmerschwestern verabschieden... 👋🏼 da sie aber ja noch im Lande sind, haben wir schon geplant uns nochmal zu treffen 😍
Die Woche verlief eigentlich recht unspektakulär. Morgens Projekt und mittags auf dem Balkon sonnen bzw. an den Strand gehen. Das Wetter war die Woche über wirklich toll und durch die starke Sonne fühlen sich 22 Grad eher wie 27 Grad an ☀️Vor allem war an einigen Tagen weniger Wind da, was das Ganze noch wärmer macht.
Am Mittwoch bin ich mit den zwei Mädels aus meinem neuen Zimmer auf den Signal Hill gefahren, um dort den Sonnenuntergang anzuschauen. Wir hatten uns vorher was zu Essen gekauft und konnten dort dann ein kleines Picknick veranstalten. Es war echt total schön, da man von da perfekt den Sonnenuntergang ins Meer sehen kann 🌅
Es war aber echt komisch, als ich diese Woche die ganzen Schneebilder von zu Hause gesehen habe und gleichzeitig bei mir endlich der Sommer da ist. Da hat es noch mehr gepasst, dass ich heute Morgen statt dem ersten Türchen im Adventskalender, eine Surfstunde hatte. Heute Morgen bin ich also schon um kurz nach 7 Uhr mit Sophie nach Camps Bay gefahren. Wir wurden dort dann von unserem Surflehrer abgeholt und sind nach Muizenberg gefahren. Wir hatten total Glück, dass sich sonst keiner angemeldet hat und daher hatten wir quasi einen Privatlehrer für uns Beide. In Muizenberg angekommen, haben wir direkt die Neoprenanzüge angezogen und los ging die Surfstunde. Zunächst mussten wir uns warmmachen und haben eine kurze Einführung bekommen. Dann ging es schon gleich ins Wasser und die ersten Versuche wurden gewagt. Es hat erstaunlicherweise ziemlich gut geklappt und schnell standen wir schon das erste Mal. Unser Lehrer hat uns zwar bisschen geholfen und z.B. Starthilfe gegeben und gesagt, wann eine gute Welle ist, aber trotzdem standen wir schon relativ viel auf dem Surfbrett. Es hat mir total gut gefallen und dieses Gefühl auf einer Welle zu gleiten, war ein ganz neues für mich. Aber mir war nach den zwei Stunden klar: Surfen werde ich auf jeden Fall nochmal! 🏄🏼‍♀️
Die Zeit ist leider viel zu schnell vergangen und dann waren wir mittags wieder zurück. Es war zwar anstrengend, aber ein absolutes Highlight für mich!
Heute Abend geht es dann wieder ganz entspannt auf unseren Markt und ich freue mich schon auf das gute Essen!
Abendstimmung im Hostel
Links: Tafelberg Rechts: Lion's Head
Warten in Camps Bay 🙈
🏄🏼‍♀️
🤸🏽‍♀️

Muizenberg – Südatlantik

That could interest you too

*
Sign up

Sign up for the free Tripmii Basic!

or

Sign up with your email

Sign up with your email

or

Sign up for free
( back