Close map
/ Laras & Miris Abenteuer

Waihopai Valley – Waihopai Valley

Neuseeland, 06. December 2017
Hallihallo ihr lieben,

schon lange gab es keine Neuigkeiten mehr von uns, deswegen gibt es hier eine kurze Zusammenfassung der letzten Tage:

Am Montag hatten wir, wie schon erwähnt, die Arbeitseinführung. Diese bestand allerdings nur aus Formalia, wie etwa der Steuernummer etc.. Zuvor geschah jedoch eine Sache, die es in Deutschland so niemals gegeben hätte (da können die sich hier echt ein Beispiel an den Deutschen nehmen!). Die Einführung war für 13 Uhr angesetzt, also warteten wir pünktlich um 12:45 vor der Firma. Eine (sehr) unfreundliche Frau öffnete die Türe und sagte, die Einführung sei auf 15 Uhr verlegt worden und wir sollen bitte dann nochmal wieder kommen. Leider hatten weder wir, noch die anderen aus unserem Hostel, eine Nachricht dazu bekommen und eine Entschuldigung gabs auch nicht.
Unser Vorgesetzte, der uns gestern um 5:20 (!!!) im Hostel einsammelte, war dafür auf die Minute pünktlich - genauso wie heute.
Wir starteten durchaus motiviert in den ersten Arbeitstag, doch merkten sehr schnell, dass die Arbeit auf einer Weinplantage tatsächlich so körperlich anspruchsvoll ist, wie alle immer sagen.
Unsere Aufgabe besteht aus dem Wire Lifting, was bedeutet, dass wir die Drähte, an denen die Weinreben hinauf wachsen, um eine Ebene nach oben stecken müssen.🍇 Um dies allerdings zu schaffen, müssen wir uns mit dem ganzen Körpergewicht in die Drähte hängen, was wahnsinnig auf den gesamten Oberkörper geht, sowie dazu führt, dass unsere Hände trotz schützender Handschuhe voller Blasen sind. Zudem läuft man mindestens 10km pro Arbeitstag. Teilweise sind die Felder so breit, dass man noch nicht einmal annähernd das Ende seiner Arbeit sehen kann. Zum Glück wird alle 2 Stunden eine Pause eingelegt, was bei den aktuellen Temperaturen von bis zu 30 Grad extrem nötig ist.😅😰 Nach diesen 2 Wochen werden wir sämtliche Bürojobs in Deutschland deutlich mehr wertschätzen als zuvor. Doch jetzt wurde aber genug gemeckert, denn man darf nicht vergessen, dass wir genau so etwas hier machen wollten und eine Erfahrung ist in jedem Fall! 💪🏻

Trotzdem hoffen wir, dass die nächsten 2 Wochen möglichst schnell rum gehen - auch wenn wir uns in dem Hostel super wohl fühlen.😅

Wir gehen jetzt schlafen und wünschen euch einen schönen Nikolaustag!🎅🏻

Waihopai Valley – Waihopai Valley

That could interest you too

*
Sign up

Sign up for the free Tripmii Basic!

or

Sign up with your email

Sign up with your email

or

Sign up for free
( back