Close map
/ Ostsee Kreuzfahrt 🌊🛳

Danzig

Polen
Danzig

Heute sind wir schon um 8 Uhr in den Hafen von Danzig eingelaufen 😊 um halb 8 gab es Frühstück 🥞 wie immer Jogurt und ein paar Pancakes 😍👍🏽 so kann der Tag starten! Nachdem wir schön lecker gefrühstückt haben, machen wir uns startklar für Danzig 😊 wir sind momentan noch in dem Hafen von Gdingen, eine Stadt, welche ungefähr eine halbe Stunde von Danzig entfernt ist 😅 wir haben heute keinen Ausflug gebucht, deshalb müssen wir selbstständig nach Danzig kommen 🚆Blöd ist nur, dass die nächste Bahnstation zwei Kilometer vom Schiff entfernt ist. Wir haben leider auch keine Zlotti (polnische Währung), deshalb können wir auch nicht mit dem Bus fahren 😬 wir laufen also zum Bahnhof von Gdingen, hierbei kommen wir an alten und herunter gekommenen Gebäuden vorbei. Anscheinend wir hier noch Kohle abgebaut, deshalb riecht es in der Nähe des Hafens auch überall ziemlich komisch 😷 als wir dann endlich am Bahnhof angekommen sind, gibt es noch einige Schwierigkeiten, da wir nicht genau wissen wohin wir müssen 🤷🏽‍♀️ Und alles ist nur auf Polnisch geschrieben 🤦🏽‍♀️ ziemlich blöd! Eigentlich wollen wir mit dem Zug oder der Bahn direkt ins Zentrum von Danzig fahren, allerdings gibt es da nur eine Bahnstation und von dort aus muss man laufen 🏃‍♀️ und das ist ziemlich weit! Irgendwann haben wir uns dann trotzdem mal auf den Weg gemacht und sind nach Danzig gefahren 😅 Dort haben wir dann auch jemanden gefragt, dieser hat jedoch gemeint, dass „direkt dort hinten an der Ecke“ die Fußgängerzone beginnt. Also haben wir uns da dann auf den Weg gemacht und sind dann ins Zentrum gelaufen 😐 ganz so nah war das auch nicht 😂 Dort angekommen war unser erste Sehenswürdigkeit das Goldene Tor 🥅 von dort aus beginnt auch die Fußgängerzone, überall sind kleine Cafés und einige Läden. Darunter ist auch eine Bonbonfabrik 🍬🍭 dort kann man zu sehen, wie die Bonbons hergestellt werden und man darf natürlich auch probieren 😍 das war echt richtig cool und spannend 👍🏽 Wir sind anschließend einmal quer durch die Fußgängerzone gelaufen und haben die dortigen Kirchen besichtigt ⛪️ Dort gibt es die Marienkirche, eine Kirche, in welcher die astronomische Uhr hängt 🕑 zur damaligen Zeit war dies die größte Uhr der Welt 🌍 leider war um die Kirche herum eine riesige Baustelle, sodass wir manches gar nicht gesehen haben 🚧 Vor der Kirche war auch der Neptunbrunnen 😊 die Häuser in den Gassen sind alte Kaufmannshäuser, sie sind sehr bunt und wirklich sehr schön 😍 die Fassaden sind verziert und jedes Haus hat seinen eigenen Charakter 👍🏼 am Ende der Fußgängerzone kamen wir an die Mottlau ☺️ so heißt der Fluss dort! Wir sind dann ein bisschen an dem Ufer entlang gelaufen 💫 hier gibt es ebenfalls einige Cafés und Restaurants. Natürlich werden hier auch Bootstouren angeboten und man kann eine Rundfahrt machen 😅 wir sind allerdings weiter in die Mariengasse, dort gibt es unzählige Schmuckgeschäfte mit Bernsteinschmuck 😊 die Eingänge zu den Geschäften waren immer unterhalb der Straße, das nennt man Beischläge und ist typisch für Hansestädte 👍🏼 Als nächstes kamen wir in eine Gasse mit lauter Restaurants 😋 wir entschlossen uns dann eine Kleinigkeit zu essen! Es gab Pizza und Bruschetta 😍 für das ganze Essen und Getränke für vier Personen haben wir insgesamt 20€ gezahlt 😅 in Polen ist alles ziemlich günstig! Allerdings verdienen die Menschen dort auch im Vergleich sehr wenig! Nach dem Essen holten wir uns noch in einer Eisbar eine Waffel mit Früchten und Sahne 😍👍🏼 danach ging’s auch schon zurück zum Schiff 🚢 von Gdingen zum Schiff nehmen wir jetzt auch das Taxi 🚕 Zurück auf dem Schiff chillen wir erstmal noch bisschen am Pool, das Wetter ist heute top ☀️😍 nach einigen Cocktails und vielen Runden UNO gehts dann auf die Kabine zum duschen 🍸 das Thema heute beim Abendessen ist Alpen ☺️ hier gibt es lauter leckere Sachen! Ich glaube, das Thema ist mein Favorit der Reise 😍 soooo lecker!!! Nachdem wir gemütlich gegessen haben, haben wir die Rock Show im Theatrium angeschaut! 🎤 die Show war wirklich sehr cool! In der AIDA Bar gab es heute auch noch einen Hüttengaudi-Abend, zu dem wir anschließend noch hin sind 🎉 wie die letze Woche schon, haben wir den Abend entspannt mit vielen (!) Cocktails ausklingen lassen 😅😍 morgen legen wir erst um 13 Uhr an, deshalb können wir länger schlafen 💤
Gute Nacht und bis morgen 🌍

Nächstes Ziel: Kopenhagen
Happy ☺️
⛪️
😍❤️
❤️❤️❤️
😍🍬
🍬🍭
Das goldene Tor

Danzig

That could interest you too

*
Sign up

Sign up for the free Tripmii Basic!

or

Sign up with your email

Sign up with your email

or

Sign up for free
( back