Close map
/ Kathmandu – Nepal

Kathmandu

Nepal
20.11 Mittwoch

Nun ging es zurück nach Kathmandu. Sind um 07:30 Uhr aufgestanden und nach dem Frühstück ging es los zum Flughafen. Wir sind vom Hotel eine Stunde gefahren, angekommen fällt Dietmar auf einmal auf das er seine Bauchtasche im Hotel liegen lassen hat, mit all seinen Unterlagen und Bargeld. Unser Guide hat dann gefüllt halb Lhasa geweckt und wild gemacht. Bis dann alles zum Glück da war hatten wir noch 40 min bis zum Start. Wär es nicht mehr pünktlich gekommen hätten wir alle Probleme gehabt, da wir nur ein Gruppenvisum hatten mit dem nur wir vier weiter gekommen wären und mit Dietmar ohne seinen Reisepass wäre das zu einem großen Problem geworden. Zum Glück ging nochmal alles gut und wir sind nach Kathmandu ohne weitere Probleme gekommen. Auf dem Flug haben wir dann den Mount Everest nochmal von oben gesehen und die Berge drum herum.

Diese sieben Tage in Tibet war eine wundervolle Reise! Durch eine wundervolle, traumhafte Landschaft gefahren, eine wundervolle Bevölkerung kennengelernt und auch die buddhistische Kultur viel mehr verstanden. Was der einzige Nachteil war einfach die totale Überwachung der chinesischen Regierung und auch die Anwesenheit Chinas im Allgemeinem durch das Stadtbild. Das tut weh zu sehen wie eine Kultur so systematisch zerstört wird. Wir wurden während der Reise über 11 mal an Checkpoints kontrolliert, ob wir auch die sind die auf dem Visum stehen und niemand anderen dabei haben.
Doch die unglaublichste Erfahrung in meinem Leben bis jetzt! Kann nur hoffen das die Tibeter irgendwie in absehbarer Zeit wieder frei werden können und ihr Leben wieder so leben können wie sie wollen und nicht wie es vorgesetzt wird.

Mein Video könnt ihr, passend zu den Einträgen, hier ansehen: www.youtube.com/watch?v=Xduogk...
Viel Spaß dabei!

Kathmandu

That could interest you too

*
Sign up

Sign up for the free Tripmii Basic!

or

Sign up with your email

Sign up with your email

or

Sign up for free
( back