Close map
/ Ein Jahr Japan

Auf in die Heimat!

Deutschland
Deutschland - Leipzig - Nach sorgfältiger Verkostung nehmen wir nur die besten Flaschen Sake mit. 1
Nach sorgfältiger Verkostung nehmen wir nur die besten Flaschen Sake mit.
Die letzten Tage in Tokyo verbrachten wir mit dem Auswählen von Souveniers und letzte Besuche bei Japanischen Freunden. Damit ging ein langes Jahr in Japan zu Ende. Wir waren so beschäftigt mit den ganzen Reisevorbereitungen, dass wir keine Zeit hatten, traurig über das Ende unseres Auslandsjahres zu sein. Tokyo bereitete uns mit mehreren kalten und regnerischen Tagen auf die Wettersituation in Deutschland vor. Zum Glück haben wir jetzt noch den Dezember frei, bevor es im Januar wieder mit Arbeit losgeht. Wir müssen uns erstmal wieder an die Deutsche Kultur gewöhnen!

Nach der Landung in Deutschland vielen uns gleich einige Dinge auf: der schlechte Service, die bunt gemischte Bevölkerung, alle sehen einen in die Augen und geben einem die Hand, der allgemein mürrische Gesichtsaudruck, die Beschwerdekultur, große Portionen mit viel Fleisch, Pfandflaschen und Papiertüten, Zigarettenstummel und Hundehaufen auf den Bürgersteigen, viele Autos und unzuverlässige öffentliche Verkehrsmittel, kurze Ladenöffnungszeiten, große Zimmer und weiche Betten, ehrliche Antworten und vieles mehr.

Der Kulturschock im eigenen Land war dann doch größer als gedacht; auch der Jetlag machte uns zu schaffen. Trotzdem genießen wir es, Famile und Freunde endlich wiedersehen zu können! So sind wir an vielen Erfahrungen reicher und freuen uns über alle, die immer den Blog gelesen haben.
Japan können wir wärmstens als Reiseland empfehlen, bei Fragen könnt ihr euch gerne an uns wenden!

*Ende*
Unser letztes Japanisches Mittagessen - Fisch auf Reis
Deutsche Pizzen gewinnen in Kategorie Größe und Preis
Am ersten Morgen nach der Ankunft genießen wir das Deutsche Frühstück

Leipzig

That could interest you too

*
Sign up

Sign up for the free Tripmii Basic!

or

Sign up with your email

Sign up with your email

or

Sign up for free
( back