Close map
/ Neuseeland 2019/2020

Kaikoura

Neuseeland
Guten Morgen! Ich liege gerade in meinen Hostel in Christchurch und kann leider nicht mehr wirklich schlafen.. obwohl ich Schlaf echt nötig hätte - ich war gestern nämlich 5h wandern und nach einer 3-stündigen Busfahrt in der Poolrock Bar mit 3 anderen Deutschen, weiche ich auf meiner bisherigen Reise kennengelernt habe👍😃.
Naja egal.. ich werde es überleben😋.

Die letzten Tage habe ich echt schlechtes Internet gehabt, weshalb ich mich erst jetzt mit einem Update melden kann...

Nach einem wunderschönen Weihnachtslehrgang mit Xplorer in Taupo ging es für mich ja direkt weiter Richtung Süden! Eine ganz schöne Strecke stand uns bevor, weshalb wir auch eine Nacht bei Freunden von Lynley verbracht haben. Soooo tolle Leute! Ich habe sogar ein kleines Weihnachtsgeschenk bekommen 😋😍.

Am nächsten Tag ging es nach Wellington, der Hauptstadt Neuseelands. Nach einer kleinen Stadtbesichtigung konnten wir dann endlich auf die Fähre! Aufgrund der Wetterbedingungen wurden ziemlich viele Menschen seekrank 😂. Mir ging es gottseidank super, weshalb ich die meiste Zeit draußen verbracht habe um die Landschaft zu bewundern😍.

Endlich auf der Südinsel angekommen, habe ich meine erste Nacht in einem Hostel in Blenheim verbracht und mega nette Mädels kennengelernt. Unser Zimmer war ein reines deutsches Mädelslager und es wurde bis spät in die Nacht gequatscht. Am nächsten Morgen um 7:40 Uhr habe ich den Bus nach Kaikoura genommen um dort Mittags an einer Whalewatching Tour teilzunehmen. Insgesamt 2 Nächte habe ich in dem wunderschönen Städtchen verbracht und eine unfassbar schöne Zeit gehabt. Neben Walen habe ich noch Delfine bewundern dürfen und gestern bei einer Wanderung um die Küste mit Seelöwen den Weg geteilt. So viele Eindrücke auf einmal...
Achso und geschlafen habe ich in einem kleinen Container, welcher zu einem Mini-Apartment umfunktioniert wurde! Soooo cool😍. Und ich habe sogar die beste Aussicht des Holiday Parks gehabt. Ich bin also morgens mit dem Blick auf die Berge aufgewacht und konnte auf meiner eigenen kleinen Bank mit der Sonne im Nacken frühstücken. Ich glaube da habe ich einen richtigen Volltreffer gemacht 😃.

Eines der Mädels aus Blenheim habe ich in Kaikoura wieder getroffen und wir haben uns am ersten Abend leckere Burger und Cider gegönnt! 😃
Ich habe niemals damit gerechnet, dass es so leicht ist Menschen zu treffen. 🥰

Jetzt bin ich in Christchurch angekommen und wie schon erwähnt ziemlich kaputt... aber der Abend im Pub mit Livemusik, leckerem Essen und Trinken, ist auf jeden Fall einen müden Folgetag wert.

Heute geh ich mir die Stadt anschauen und morgen endlich mein Auto abholen! Ich kann es kaum erwarten...

Bis bald!😋
Mein neuer Freund😃
an diesem Morgen habe ich mich für Frühstück im Bett entschieden😃
Mein Hüttchen
Leider gibt es keine guten Bilder der Delfine.. sie waren zu schnell🐋😂 Videos habe ich im Überfluss😂
Mit diesem Radar hat der Captain die Wale aufgespürt.
Happy Toni auf der Fähre:D
Stadtbesichtigung in Wellington
Mein Weihnachtsgeschenk von Lynleys Freunden😍
Mein XP.. ich würde ihn soooo gerne mit nach Hause nehmen!😪

Kaikoura

That could interest you too

*
Sign up

Sign up for the free Tripmii Basic!

or

Sign up with your email

Sign up with your email

or

Sign up for free
( back