Close map
/ Island 2019

Þingeyri Campsite - Ankunft

Island, 19. July 2019
So sieht Þingeyri auf Google Earth aus... Tatsächlich liegt Þingeyri gut verborgen hinter den Berg Sandafell... der Campingplatz liegt direkt hinter dem Sportplatz an fordernd und ist mega 🥰 Wir wundern uns nur ein wenig darüber, dass der Campingplatz proppevoll ist und noch Heerscharen von Familien mit Kindern zwischen campen, Zelten und Sanitäten Anlagen hin und her spazieren... aber egal. Wir wollen jetzt eigentlich nur noch schlafen...

Vor dem einschlafen schaue ich mir jedoch noch schnell ein wenig an, wo wir heute nun eigentlich so überall lang gefahren sind und mache die Planung für den kommenden Tag... Die gute Nachricht ist: wir sind tatsächlich nur noch 50 km vom geplanten Tagessieg Ísafjörður entfernt. Das hätte ich phasenweise heute für absolut nicht möglich gehalten, dass wir so weit kommen werden.
W

Þingeyri Campingplatz

www.westfjords.is/en/what-to-s...
Die Landschaft um Þingeyri herum ist einfach sensationell...
Cool! Wir haben heute 228km im Auto zurück gelegt. Davon gefühlt 200km auf Gravel Road😅😬😂 Wenn man diese Tour noch einmal planen würde, dann würde man aus diesem Tag sicher zwei bis drei Tage machen 😂
Das wäre dann der Plan für morgen... Hoch nach Ísafjörður und dann viele neue Fjorde entlang und noch ein Berg bis rüber nach Drangsnes... Na mal schauen, wie das dann klappt...
Eine schöne Karte haben wir da bekommen... Das war heute unser Weg von der Fähre bis zum Ende von Europa...
Und das war der Weg vom Ende Europas bis zum Campingplatz nach Þingeyri...

Þingeyri – Hafnarstræti

That could interest you too

*