Close map
/ In 99 Tagen um die Welt

Kochi – 682003

Indien, 17. November 2016
Einfahrt nach Kochi Typische Fischernetze, die die Chinesen hier her gebracht haben.
Kochi (Indien) 414 Seemeilen
17. November 2016, Sonne, 33 Grad, 74% Luftfeuchtigkeit

Auf dem Weg im indischen Ozean von Sri Lanka nach Indien sind wir entsetzt, wie viel Müll im Meer schwimmt. Styropor, Petflaschen, Papier, Karton und Plastik. Das ist Dreck, der sichtbar ist, was sich unter dem Wasserspiegel verbirgt können wir nur erahnen. Viele fliegende Fische, violette Medusaquallen und Delfine begleiten unser Schiff. Es stimmt uns nachdenklich und traurig, dass wir dieser schönen Welt nicht mehr Sorge tragen.
Erst nach dem Mittag sind wir im Containerhafen von Kochi angekommen. Die Busse und ein grosser Markt stehen bereits am Quai bereit. Unser Ausflug ist erst morgen und so besuchen wir am Nachmittag die Stände der Einheimischen.
Als spät in der Nacht die Lichter im Markt ausgehen, legen sich die Verkäufer einfach auf den Boden und übernachten neben ihren Waren. Verkaufstüchtig sind die Inder wirklich, denn am nächsten Morgen, beim ersten Ausflug um halb sieben ist der Markt bereits wieder geöffnet.
Freundliche Begrüssung von Fischern
Die Busse stehen für den Ausflug bereit. Ein schöner Markt direkt vor dem Schiff.

Kochi – 682003

That could interest you too

*
Sign up

Sign up for the free Tripmii Basic!

or

Sign up with your email

Sign up with your email

or

Sign up for free
( back