Close map
/ In 99 Tagen um die Welt

Kochi – Kumbhalanghi South Road

Indien, 18. November 2016
Fischmarkt in Kochi
Kochi (Indien)
18. November 2016, Sonne, 33 Grad

Bereits um 7:30 Uhr startet unser Ausflug in das Dorf Kumbalangi. Am Morgen mit dem Stossverkehr durch Kochi zu fahren ist ein echtes Abenteuer. Es wird wieder gedrängelt, gehupt und überholt. Die Fahrzeuge fahren auf den unbefestigten Strassen wie die Wilden. Wir, im Bus auf der hintersten Bank sitzend, spicken ständig in die Höhe, da wir auch Schotterstrassen benützen müssen. Für das letzte Stück steigen wir in Tuktuk's um, die uns nach Kumbalangi bringen. Bei einem Rundgang durch das Fischerdorf können wir bei verschiedenen alltäglichen Arbeiten zusehen. Bei einer willkommenen Erfrischung am See unterhält uns eine Folkloregruppe mit Ihrer Tanz-Show. Anschliessend gleiten wir ganz leise ohne Motor mit einem Holzboot über den See. Mit langen Bambusstäben stossen zwei Männer das Boot übers Wasser. Pünktlich um halb eins sind wir wieder zurück auf unserem fahrenden Hotel. Während dem Mittagessen beobachten wir die Ausfahrt aus der Bucht von Kochi. Wiederum begleiten uns Delfine, die über die entstandenen Wellen vom Schiff springen. Morgen Mittag werden wir in Goa ankommen, wo wir einen Tag am Strand verbringen möchten.
Die Fischer bringen ihren Fang an Land
Die chinesischen Fischernetze
Endlich haben wir eine heilige Kuh gefunden
Krabbenfarm
Unser Fahrer
Im Konvoi fahren wir zum Fischerdorf
Überschwemmung
Auf was warten diese Menschen?
Hier entsteht eine Palmmatte
Korbflechter
Diese Frau macht kleine Handbesen zum wischen
Bereit stellen der Kokoswolle zum verspinnen
Das verspinnen der Kokoswolle
Aus Kokoswolle werden Ketten gehäkelt
Indien - Kochi - Fischer bei der Arbeit 1
Fischer bei der Arbeit
Kokosnusspflücker
Indien - Kochi - Mit Deppenhut unter den schattenspendenden Bananenblättern 1
Mit Deppenhut unter den schattenspendenden Bananenblättern
Papaya
Pfeffer
Die Orchideen gedeihen im feucht-heissen Klima prächtig
Die einfachen Holzboote
Mit langen Babusstäben stösst er uns über den See
Die andere Seite Indiens
Mechanikerbude mit Frischluft
Mittagszeit in Kochi
An der Bushaltestelle
Farbenfroh

Kochi – Kumbhalanghi South Road

That could interest you too

*
Sign up

Sign up for the free Tripmii Basic!

or

Sign up with your email

Sign up with your email

or

Sign up for free
( back